• Hallenbüros zur optimalen Raumnutzung im Lager
    Hallenbüros zur optimalen
    Raumnutzung im Lager
  • Meisterbüros auf Lagerbühne zur Produktionsüberwachung
    Meisterbüros auf Lagerbühne
    zur Produktionsüberwachung
  • Flexible Systemräume für variable Anforderungen
    Flexible Systemräume für
    variable Anforderungen

Sie sind hier: Home » Hallenbüros » Lagerbüros

Lagerbüros

becker.raumsysteme - Lagerbüros

In Lagerhallen oder Produktionsbetrieben sind beheizte Arbeitsbereiche unersetzlich. Die abgetrennten Arbeitsbereiche können mithilfe von Lagerbüros in der Arbeitsstätte errichtet werden. Seit über 20 Jahren ist die becker-raumsysteme GmbH Partner für Gewerbetreibende bei der Planung und dem Einbau von Raumsystemen in Lagerhallen oder Produktionsanlagen.

Die Lagerbüros können als abgetrennter Arbeitsbereich für Verwaltungsaufgaben oder auch als Besprechungsraum dienen. Weiter ist es möglich die Raumsysteme als Dispositionsbüro innerhalb der Lagerhalle zu nutzen. Innerhalb einer persönlichen Beratung entscheiden wir mit Ihnen das Lagerbüro freistehend in der errichtet werden soll oder vor einer vorhandenen Wand Ziehungsweise als Eckeinbau konstruiert werden soll. In jedem Fall kommt die modulare Systemtrennwand System RS 45 zum Einsatz. Die frei kombinierbaren Wandtypen lassen es zu, auch eine freistehende vielseitige Lösung eines Lagerbüros mit der Rückseite an einen vorhandenen Baukörper zu stellen. Die Rückwand wird dann aus sogenannten Vollelementen errichtet und möglichst nah an den vorhandenen Baukörper angelehnt.

Bei Bedarf sind die Lagerbüros als Doppelstockbüro ausführbar. Hierzu kommt eine Stahlbaukonstruktion zum Einsatz, auf der das Obergeschoss des Lagerbüros aufgestellt wird. Die Lagerbühne dient damit als tragende Konstruktion zwischen Erdgeschoss und Obergeschoss. Das Obergeschoss des Doppelstockbüros wird dabei über einen Treppenaufgang erreicht. Die Ausführung und Beschaffenheit des Treppenaufgangs planen wir individuell gemeinsam in der Angebotsphase. Unser Leistungsspektrum streckt sich dabei über die gesamte Planung, Konstruktion, Produktion und Montage des Lagerbüros. Die Vorteile mit becker-raumsysteme GmbH sind hierbei:

  • 20 Jahre Erfahrung mit Raumsystemen und Lagerbüros
  • Stahlbaukonstruktionen für doppelstöckige Lagerbüros
  • individuelle Beratung direkt vom Hersteller

Ob die Lagerbüros als beheizte Arbeitsfläche oder Aufenthaltsraum genutzt werden, hängt von der jeweiligen Anforderung des Produktionsbetriebes ab. Da sich Anforderungen innerhalb eines Betriebes laufend ändern, kann mit dem modularen Trennwandsystem System RS 45 auf Veränderungen innerhalb einer Lagerhalle reagiert werden. Das Wandsystem ist auch nach Jahren noch erweiterbar und kann beispielsweise demontiert und an anderer Stelle wieder remontiert werden. Die modulare Bauweise bietet daher gegenüber beispielsweise Trockenbau den entscheidenden Vorteil, dass das Material demontiert und wieder verwendet werden kann. Die Ökobilanz bei der Umstrukturierung der Lagerhalle verbessert sich somit.


Wünschen Sie ein Angebot?


Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung des Lagerbüros. Die individuelle Gestaltung des Raumsystem erarbeiten wir dabei gern nach Ihren Anforderungen. Nicht nur durch flexibel gestaltete Treppenkonstruktionen, sondern auch durch Zubehörkomponenten wie LED Beleuchtung, Kabelkanäle oder verschiedene Komponenten zur thermischen und akustischen Isolation des Lagerbüros, können Sie Ihr Projekt individuell gestalten.

Kostenloses Infomaterial per Email
Captcha

Durch das Absenden der Anfrage erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.



IHRE VORTEILE BEI becker.raumsysteme

  • 20 Jahre Erfahrung mit modularen Raumsystemen
  • Flexibles, kompatibles Baukastensystem
  • Systemwände und Stahlbau aus einer Hand
  • Lieferung direkt vom Hersteller
  • Optimale Raumnutzung