Sie sind hier: Home » Trennwandsysteme » Trennwände

Trennwände

In gewerblichen Produktionsumgebungen sind oftmals einzelne Abteilungen oder Fertigungsstraßen voneinander getrennt. Diese Abtrennungen unterliegen nicht selten schwankenden Anforderungen und müssen sich den aktuellen Gegebenheiten anpassen. Hier kommen modulare Systemtrennwände zum Einsatz. Die selbsttragenden Systeme bestehen aus vorgefertigten Wandteilen die in Leichtbauweise zu Trennwänden zusammengesetzt werden. Durch die vorgefertigten Teile des System RS 45 ist eine schnelle Montage der Systemtrennwände möglich. Die Vorteile von modularen Trennwänden sind:

  • Genormte Rastermaße
  • Frei kombinierbare Wandtypen
  • Anpassungen durch Ausgleichselemente
  • Umfangreiche Optionen für Tür- und Torlösungen

Mit dem flexiblen Baukastensystem RS 45 von becker.raumsysteme GmbH sind Abtrennungen in Produktionsbetrieben oder Lagerhallen effizient und wirtschaftlich möglich. Die pulverbeschichteten Stahlteile der Trennwände sind für den Einsatz in industriellen Umgebungen entwickelt worden. Die Systemtrennwand kann mit seitlichen Anschlüssen an einen vorhandenen Baukörper, Bauhöhen von bis zu 6 m erreichen. Somit sind einzelne Abtrennungen zwischen Betonpfeilern und Betonbindern möglich. Darüber hinaus können auch ganze Hallenabschnitte von Seite zu Seite durch Trennwände abgeteilt werden.

Als Hersteller von modularen Systemtrennwänden kann die becker.raumsysteme GmbH die individuellen Anforderungen in Produktionsbetrieben oder Lagerhallen gezielt erkennen und Lösungen anbieten.


Hallenabtrennungen

Für die Abtrennung von einzelnen Bereichen in gewerblichen Umgebungen bietet das System RS 45 Möglichkeiten für die flexible Umgestaltung der Fabrik. Neben dem Einsatz der Systemwand als Trennwand mit Wand- und Deckensanschluss besteht auch die Möglichkeit freistehende Stellwände zu installieren.

Die Hallenabtrennungen die mithilfe von Stellwänden errichtet werden, werden nicht wie Trennwände an Vorhandene Baukörper angeschlossen. Die freistehenden Systemwände werden durch spezielle Elemente seitlich stabilisiert. Somit sind Einhausungen von Arbeitsplätzen oder Produktionsprozessen autark möglich. Sowohl die Trennwände mit Wandanschluss als auch die freistehenden Stellwände bestehen aus dem System RS 45 von becker.raumsysteme GmbH.

Download & Sofort-Anfrage

Ich möchte Dokumente herunterladen für:


IHRE VORTEILE BEI becker.raumsysteme

  • 20 Jahre Erfahrung mit modularen Raumsystemen
  • Flexibles, kompatibles Baukastensystem
  • Systemwände und Stahlbau aus einer Hand
  • Lieferung direkt vom Hersteller
  • Optimale Raumnutzung